Kostenlose Premium-Lieferung

RÜCKSENDUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN

RÜCKGABEPOLITIK
Der Kunde hat eine gesetzliche Frist von 14 klaren Tagen ab Erhalt der Ware, um sein Widerrufsrecht auszuüben, ohne dass er Gründe dafür angeben oder Vertragsstrafen zahlen muss.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Der Kunde erhält die gezahlten Beträge (mit Ausnahme der Versandkosten) nach Erhalt und Prüfung der Rücksendung seiner Artikel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Ausübung des Widerrufsrechts, vollständig zurück.

E-Mail : meinrunderteppich@gmail.com (muss auf dem Paketschein ausgefüllt werden, um die Sendungsverfolgung zu erhalten)

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Kein Rücktrittsrecht bei einer Bestellung über ein unterschriebenes Angebot.

ITEM-STATUS
Alle zurückgesandten Artikel (Artikel, Originalverpackung, Zubehör, Anleitungen...) müssen vollkommen unversehrt zurückgegeben werden.

Nach Erhalt des Pakets beurteilt https://mein-runder-teppich.com/ den einwandfreien Zustand der zurückgesandten Ware. Rücksendungen werden nicht angenommen, wenn die zurückgesandten Artikel vom Kunden sichtbar benutzt oder beschädigt wurden und diese Benutzung oder Beschädigung die Artikel für den Verkauf ungeeignet macht. Wird die Rücksendung von https://mein-runder-teppich.com/ verweigert, so werden die Artikel auf Kosten von https://mein-runder-teppich.com/ an den Kunden zurückgesandt, ohne dass der Kunde, mit Ausnahme der nachträglichen Ausübung seiner Gewährleistungsrechte an der verkauften Ware, eine Entschädigung oder ein Recht auf Rückerstattung verlangen kann.

RETOURENVERGÜTUNG
Vorbehaltlich der Einhaltung dieser Rückgabebedingungen wird https://mein-runder-teppich.com/ die Erstattung der zurückgegebenen Artikel innerhalb von 7 Tagen nach der Wiederaufnahme der Ware in den Bestand vornehmen.
https://mein-runder-teppich.com/ wird die Rückzahlung an den Kunden unter Verwendung desselben Rückzahlungsmittels, das für die ursprüngliche Transaktion verwendet wurde, vornehmen.